Unterdorf 2a, 6886 Schoppernau, T +43(0)5515 2113-0, Fax-DW 16 gemeindeamt@schoppernau.at
PARTEIENVERKEHR:
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 u. 13:00 - 17:00 Uhr

 

Das Wappen der Gemeinde Schoppernau

Ein roter, von einer aufsteigenden, silbernen Spitze durchzogener Schild. Die Spitze ist mit einer natürlichen, entwurzelten, abgeledigten Tanne belegt und von je einer silbernen Kuhglocke begleitet. Den Schild umgibt eine ornamentierte bronzefarbene Randeinfassung.

Die Verleihung des Wappens durch die Vorarlberger Landesregierung erfolgte am 12. März 1930. Im 19. Jahrhundert führte Schoppernau wie andere Bregenzerwälder Gemeinden eine Tanne im Siegel (ehemaliges Wappen des Gerichts Bregenzerwald). Um eine klare Unterscheidung zu erreichen, wurden zu der Tanne die beiden Kuhglocken als Symbole für die bedeutende Milchwirtschaft hinzugesetzt.

 

druckennach oben