Unterdorf 2a, 6886 Schoppernau, T +43(0)5515 2113-0, Fax-DW 16 gemeindeamt@schoppernau.at
PARTEIENVERKEHR:
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 u. 13:00 - 17:00 Uhr

 

Förderung von Solaranlagen

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung vom 20.09.2010 beschlossen, die Erstellung von Solaranlagen zu fördern.

Ziel dieser Förderung ist es, einen Anreiz für den sinnvollen Umgang mit Energie und damit auch zum Schutz der Umwelt zu schaffen und daher die Nutzung der Sonnenenergie zur Warmwasserbereitung zu fördern.

Der Gemeindezuschuss beträgt 15 % des Landeszuschusses. 

Für die Auszahlung der Gemeindeförderung genügt die Vorlage der Förderungszusage des Landes.

Die Errichtung einer Solaranlage ist nach dem Baugesetz in jedem Fall anzeigepflichtig. Bei einer Kollektorfläche von über 9 m² ist eine baupolizeiliche Bewilligung erforderlich.

Antrag_Solaranlagenfoerderung.doc

872 K

 

Zuschuss für Energieberatungskosten bei Neu- und Umbauten

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung vom 10.03.1997 beschlossen, zu den anfallenden Energieberatungskosten bei Neu- und Umbauten einen Zuschuss zu gewähren.

Die richtige Wärmedämmung ist bei Neu- und Umbauten eine wesentliche Voraussetzung zur Energieeinsparung. Ziel dieser Förderung ist es, einen Anreiz zu schaffen, die Möglichkeiten einer Energieberatung in Anspruch zu nehmen.

Die Förderung beträgt 50 %, max. € 180,00 der anfallenden Energieberatungskosten bei Neu- und Umbauten.

Die entsprechende Beratung bzw. die erforderlichen Berechnungen haben durch ein befugtes Zivilingenieurbüro bzw. durch den Energiesparverein Vorarlberg zu erfolgen.

Für die Auszahlung der Förderung ist die Originalrechnung samt Überweisungsbestätigung vorzulegen.

Ein Rechtsanspruch auf die Förderung besteht nicht.

 


Energieberatung durch das Energieinstitut Vorarlberg

 

Das Energieinstitut Vorarlberg bietet für alle Fragen rund um das Thema Energie im und ums Haus die passende Energieberatung. Als erste Anlaufstelle empfehlen wir das kostenfreie Energietelefon. Die Energieberater beantworten Ihre Fragen zu Energie und Ökologie in Neubau und Sanierung - von der Dämmung bis zur Heizung, von der Planung bis zur Materialwahl im Innenausbau kompetent und kostenlos. Umfangreiche oder besonders detaillierte Fragestellungen beantwortet die Energieberatung am besten vor Ort bei Ihnen zuhause. Bis zu drei Stunden steht Ihnen der Energieberater für einen geringen Selbstbehalt Rede und Antwort - und erstellt auf Wunsch auch eine Zusammenfassung des Gesprächs für Ihre spätere Verwendung.

Ein kurzer Überblick über das Beratungsangebot gefällig? In zweieinhalb Minuten informiert der folgende Clip.

 

Weitere Infos

Anmeldung zur Energieberatung

 

 

Komfortzimmer-Aktion (Qualitätsverbesserung von Privatzimmern)

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung vom 25.01.2016 beschlossen, die Komfortzimmer-Aktion befristet bis 31.12.2016 fortzuführen.

Folgende Förderungen sind vorgesehen: 

a) Errichtung und Einrichtung bzw. vollständige Erneuerung des Sanitärkomforts
b) Umbau von Privatzimmern in Ferienwohnungen mit Küche 
c) Modernisierung von Ferienwohnungen, Gästezimmern und Gasträumen samt Eingangsbereich  
d) Investitionen in die betriebliche Infrastruktur zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität des Gastes 

 

Richtlinien_Qualitaetsverbesserung.pdf

21 K

Antrag_Qualitaetsverbesserung.pdf

27 K

 

Förderungen des Landes

Informationen, Richtlinien und Anträge für Landesförderungen finden Sie unter www.vorarlberg.at


Förderungen des Bundes

Informationen, Richtlinen und Anträge zu Förderungen des Bundes finden Sie unter www.help.gv.at

 

druckennach oben

scatlife.com amateurfetishist.com